Autor: H.P. Oberhollenzer

Volle Fahrt voraus! Mit dem Rollstuhl zur Lechaschauer Alm!

„Dieser Weg auf einer Seehöhe von 1.700m ist als Pionier in der Erstellung von barrierefreien Wanderwegen im alpinen Bereich zu sehen! Der Ausbau dieses ehemaligen Almsteiges zu einem barrierefreien Wanderweg ermöglicht es behinderten Menschen mit Hilfsmitteln wie Swiss-Trac, Vorspannbike, E-Rolli usw. zur Lechaschauer Alm zu gelangen und damit ein einzigartiges Naturerlebnis zu erleben.“

mehr lesen

4 Talskilifte und viele gute Gründe, warum sich hier jeder Skitag lohnt

Hoch über Höfen thront mit der Bergwelt Hahnenkamm DAS Vorzeige-Skigebiet und eines der vier absoluten Highlights der Naturparkregion Reutte. Der klassische Einheimische stürzt sich hier in der Regel bereits ab einem Alter von 3 Jahren die knapp 4 Kilometer lange Hauptabfahrt von der Bergstation der Höfener Alm Bahn durch das Kanonenrohr und über den Schüttler  hinunter bis ins Tal. Da jedoch einige Pistenabschnitte speziell ungeübten Skifahrern Probleme bereiten können, werden zur optimalen Vorbereitung die ersten Schwünge meist an einem der Talskilifte der Region geübt. Einige dieser Lifte sind leider aus verschiedenen Gründen über die Jahre von der winterlichen Landkarte...

mehr lesen

Alpentherme Ehrenberg: Auf Tauchstation in der Quelle der Lebensfreude

Gibt es etwas Schöneres als nach einem stressigen Tag in einer Therme bzw. Sauna zu relaxen? Vor allem bei Schlechtwetter oder generell sinkenden Außentemperaturen ist ein Thermenbesuch eine wahre Wohltat. Das warme Thermalwasser und ein Saunabesuch geben dem Körper neue Energie und bringen ihn wieder auf Betriebstemperatur. 2.000 Saunabetriebe & deren Goldstandard. Im deutschsprachigen Raum gibt es mehr als 2.000 Saunabetriebe. Manche davon sind sehr schön, andere sogar großartig. Und dann gibt es zwei Betriebe in Österreich, die vom Deutschen Saunabund sogar mit 5 Sternen in der höchsten Kategorie „SaunaPremium“ klassifiziert werden. Der eine steht in der Steiermark, der...

mehr lesen

Glückliche F(r)ische aus Hinterbichl – Zu Gast bei tirolfisch

Dass Fischers Fritz gerne mal frische Fische fischt weiß jedes Kind. Der Frage, wo Fritz diese frischen Fische eigentlich immer herbekommt, bin ich heute auf den Grund gegangen. …aber dazu gleich mehr. Erst mal ein kurzer Prolog. Grilltagebuch: Ein Traum für Statistiker, Datenschützern gefällt das nicht. Ich grille ganz gerne. In Zahlen bedeutet das durchschnittlich 1,38x pro Woche, also alle 5 Tage oder knapp über 70x im Jahr. Warum ich das so genau weiß? Wie jeder sorgsame Griller führe ich ein Grilltagebuch. Dort ist alles genau erfasst: Wer war dabei, was wurde gegrillt, wo kam das Grillgut her und...

mehr lesen

Auf die Stempel, fertig, LOS! 2. Tiroler Lech Tour in der Naturparkregion Reutte

Ganze zweieinhalb Jahre sind seit der letzten Tiroler Lech Tour bereits vergangen. Jeder Einheimische würde sagen „Do isch mittlerweil einigs an Wasser in Lech achi grunne“. Doch nach einer Absage und einer Terminverschiebung, beides Corona-bedingt, ist es nun endlich wieder soweit: Genussradler, Profis und ganze Familien setzen sich wieder gemeinsam auf die Räder, um bei einem einzigartigen Radevent den Stempelpass zu füllen und den Naturpark Tiroler Lech dabei auf besondere Art kennenzulernen. Ganz ohne Zeitdruck meistern leidenschaftliche Retros, Rennradler, Mountain- und Gravelbiker, Familien, E-Biker, Waffenradler und selbstverständlich alle Radbegeisterten dazwischen verschiedene topographische Herausforderungen und genießen dabei die einzigartigen Ausblicke, zu...

mehr lesen

Zu Gast im Novellis, dem Wohnzimmer der Reuttener

Wenn es in Reutte einen Ort gibt, an dem sich Einheimische und Gäste, Jung und Alt, Familien, Paare und Singles wohlfühlen, dann ist es das Novellis. Seit der Eröffnung 2009 hat sich das Lokal nicht nur im Außerfern, sondern auch im bayerischen Grenzgebiet einen Namen gemacht und sich nach und nach zu einer festen Institution entwickelt. Für Johannes Gomig, den Gründer und Eigentümer, war das Novellis von Anfang an ein Herzensprojekt und diese Leidenschaft spürt man gleichermaßen vormittags beim Kaffee, mittags beim Essen oder abends beim Glas Wein an der Bar. Ich habe mich mit ihm im Novellis getroffen,...

mehr lesen