Autor: Stefanie Pauli

Bratapfel-Fruchtaufstrich für einen guten Zweck

In den vergangenen Tagen wurde initiiert von der Tiroler Bäuerinnenorganisation in allen Bezirken Tirols Bratapfel Fruchtaufstrich produziert, der über Filialen der Buchhandlung Tyrolia vertrieben wird. Der gesamte Erlös des Verkaufs plus alle zusätzlichen Beträge kommen der Initiative Rettet das Kind Tirol zugute. Die Tiroler Bäuerinnenorganisation Die Organisation ist ein Netzwerk von Frauen und kümmert sich in den Bereichen Lebensraum und Umwelt, Bildung, Gesundheit/Soziales, Gesellschaft/Gemeinschaft, Wirtschaft und Nachhaltigkeit sowie Kultur um die Entwicklung von Landwirtschaft und den ländlichen Raum. Ihre Aufgaben sind unter anderem das Angebot von Aus- und Weiterbildung sowohl zur persönlichen als auch betrieblichen Entwicklung, Interessensvertretung der Bäuerinnen,...

mehr lesen

Michlbauer: Harmonika lernen leicht gemacht

Fasziniert es euch auch schon immer, wenn jemand mit einer Harmonika zünftig aufspielt und wolltet ihr auch immer schon wissen, wie es sich anfühlt, selbst eine Steirische zu bedienen? Dann habe ich heute einen besonderen Tipp für euch: die Michlbauer Harmonikaschule 🙂 Wie die Firma entstanden ist, welche Philosophie sie verfolgt und wie ihr zum Harmonikaspieler werden könnt, erkläre ich euch in meinem heutigen Beitrag. Michlbauer Firmengeschichte Der begnadete Harmonikaspieler Florian Michlbauer aus Oberösterreich wurde bei Auftritten immer wieder gefragt, ob es auch möglich sei, von ihm unterrichtet zu werden. Daraus resultierte, dass Flori Michlbauer eine eigene Lernmethode entwickelte,...

mehr lesen

Top Event: Reuttener Musikmeile

Auch heuer ist es am 25. Oktober ab 21:00 Uhr wieder so weit, die alljährliche Musikmeile in Reutte steht bereits zum 16. Mal auf dem Programm. Dabei könnt ihr mit einmalig nur 7€ Eintritt Musikgruppen unterschiedlichster Genres in sieben Reuttener Lokalen lauschen. Die Reuttener Wirtinnen und Wirte haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, um ein buntes und abwechslungsreiches Programm zu bieten: Die Kellerei: BumbleBoys Die fünfköpfige Band aus Weilheim/Schongau unterhält Besucher mit einer Mischung aus Alternative, Country und Folkrock. Eigene Songs sind ebenso zu hören wie Coverversionen anderer Interpreten – wir freuen uns auf punky folkrock in der...

mehr lesen

Reuttener Marktfest – Top Event im August

Am kommenden Wochenende findet das traditionelle Reuttener Marktfest statt. Seit mittlerweile über 30 Jahren ist das Fest am ersten Samstag im August Fixpunkt im Außerferner Event-Kalender. Spaß und Spannung für Groß und Klein im Untermarkt sind dabei auf jeden Fall garantiert. Rahmenprogramm Der Verein Reutte gestalten und die Reuttener Wirte bieten auch dieses Jahr wieder ein spannendes Rahmenprogramm auf fünf Bühnen, zahlreiche Verpflegungsstände sorgen für das leibliche Wohl der Besucher. Ab 14:00 Uhr geht’s bei freiem Eintritt los – wir freuen uns 🙂 Bühne 1 – Kreisverkehr Hotel Goldener Hirsch: 14:00 bis 19:00 Uhr: Ehrenberg Musikanten 19:00 bis 24:00...

mehr lesen

Altbewährt trifft neu – Trachtenverein Weißenbach

Am 20. April 1955 wurde der Trachtenverein Weißenbach gegründet, mit dem Ziel, Brauchtum rund um Tracht und Tanz zu leben und zu erhalten. Erfolgreiche Jahrzehnte folgten, bis der Verein in den letzten Jahren etwas aus dem Rampenlicht geriet. Vergangenes Jahr fand sich dann eine Gruppe engagierter Weißenbacherinnen und Weißenbacher, die es sich zur Aufgabe machten, den Trachtenverein wieder aufleben zu lassen um die traditionellen Volkstänze zu erhalten. Im Mai 2018 war es dann so weit und die ersten Proben unter engagierter Mithilfe ein paar damaliger Trachtenpärchen wurden abgehalten. Die Begeisterung wuchs und so war der Meilenstein für eine Renaissance...

mehr lesen

Sommerzeit ist Eventzeit

Die Tage werden heißer, die Abende und Nächte lauer. Zeit, um auch spätere Stunden noch im Freien zu verbringen und die Sommernächte zu genießen. Ich habe in meinem heutigen Beitrag ein paar Event-Tipps für euch gesammelt: Platzkonzerte & Tiroler Abende Den Sommer über bieten sich in der Naturparkregion Reutte zahlreiche Gelegenheiten, Brauchtum und Kultur kennenzulernen. Platzkonzerte und Tiroler Abende in den einzelnen Orten sind eine davon. Lauscht den Klängen der Blasmusik, lernt traditionelle Volkstänze kennen und genießt einen entspannten Abend bei einem kühlen Getränk und kulinarischen Schmankerln. Details zu den Terminen der einzelnen Musikkapellen und Trachtenvereine findet ihr auf...

mehr lesen

Bergherbst 2019 – Brauchtum, Kultur und Kulinarik

Zum mittlerweile dritten Mal freuen wir uns, von 21. September bis 20. Oktober den Bergherbst in der Naturparkregion Reutte präsentieren zu dürfen. Zahlreiche Veranstaltungen rund um Brauchtum, Kultur und Kulinarik erwarten Besucher, abgerundet wird der Bergherbst durch ein buntes Programm an Outdoor-Aktivitäten. Gerne möchte ich euch heute schon drei unserer Highlights aus diesem Jahr vorstellen. Schafschied Höfen Der Startschuss zum Bergherbst 2019 fällt wieder bei der traditionellen Schafschied am 21. September 2019 in Höfen. Rund 600 Schafe ziehen dabei durch das Dorf zur Hahnenkammhalle, wo sie in ihre ursprünglichen Herden aufgeteilt und geschoren werden. Für musikalische Unterhaltung, Speis und...

mehr lesen

Hauptdarsteller hinter den Kulissen

So kurz vor dem Start in die Sommersaison ist es mal wieder an der Zeit, einen kleinen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Diesmal mit einem Bericht über ein Thema, dem im Alltag oft wenig Beachtung geschenkt wird, das allerdings für uns alle von großer Bedeutung ist: die Erhaltung der Freizeitinfrastruktur. Der Schnee ist zu größten Teilen geschmolzen, die Sonnenstrahlen werden kräftiger und die Temperaturen wärmer. Man bekommt Lust, die Wanderschuhe aus dem Schrank zu holen, sein Rad sommerfit zu machen und erste Touren zu unternehmen. Damit wir unsere Freizeitaktivitäten in der Natur so richtig genießen können, arbeiten zahlreiche...

mehr lesen

Unsinniger Donnerstag – großer Faschingsumzug in Reutte

Jedes Jahr findet am Unsinnigen Donnerstag in Reutte ein großer Faschingsumzug, organisiert von der Faschingsgilde Reutte, statt. In meinem heutigen Beitrag möchte ich euch ein bisschen etwas über das Brauchtum rund um den Unsinnigen Donnerstag sowie die Hintergründe zum Faschingsumzug in Reutte berichten. Ein großes Dankeschön vorab schon an Stefan Ruepp, Obmann der Faschingsgilde Reutte, dass er sich bereit erklärt hat, mir für diesen Beitrag Rede und Antwort zu stehen. Brauchtum vor der Fastenzeit Traditionell war der letzte Donnerstag vor dem Aschermittwoch immer der Tag, an dem vor der 40-tägigen Fastenzeit nochmal geschlachtet und gebacken wurde. Anschließend wurde genussvoll...

mehr lesen

Advent-Tipps in der Naturparkregion Reutte

Die besinnliche Vorweihnachtszeit rückt immer näher, stimmungsvolle Beleuchtung erhellt die Straßen, Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten und Menschen machen sich auf die Suche nach kleinen Aufmerksamkeiten für ihre Lieben zum Weihnachtsfest. Um die Wartezeit auf Weihnachten zu verkürzen, haben vor allem Kinder große Freude an einem Adventkalender. Von mir gibt es in meinem heutigen Beitrag neben ein paar Worten zum Adventkalender ein paar Tipps, wie wir uns alle, egal ob Groß oder Klein, den Advent versüßen können. Adventkalender – eine Zählhilfe Das Wort Advent kommt ursprünglich aus dem Lateinischen und leitet sich ab von adventus Domini, was Ankunft des Herrn...

mehr lesen