Autor: Manuela Zitt

Rodelpartie am alten Gaichtpass

Man ist nie zu alt für eine rasante Rodelpartie im Schnee. Rodeln ist bekanntlich einer der beliebtesten Freizeitaktivitäten im Winter. Ob mit Freunden oder der Familie, beim Schlittenfahren zählt der Spaß und das Vergnügen bei der abenteuerlichen Fahrt ins Tal. Auch das Wetter wird dabei zur Nebensache und die gemeinsame Zeit steht im Vordergrund vor allem in Zeiten von Corona. Vergangenes Wochenende haben wir uns bei Kaiserwetter unsere Rodeln geschnappt und die Rodelbahn am alten Gaichtpass getestet. Seit dem Mittelalter schon verbindet die Straße das Allgäu mit Tirol. Zunächst war der alte Gaichtpass ein wichtiger Handelsweg, dann wurde er...

mehr lesen

Geschenke verpacken – 5 Tipps und nachhaltige Ideen

Weihnachtsgeschenke verpacken und dabei weniger Müll produzieren — es ist möglich! Ob Geburtstag, Muttertag oder Weihnachten, es ist jedes Jahr dasselbe: Die Geschenke werden ausgepackt, das Geschenkpapier zusammen geknüllt und anschließend einfach weggeworfen. Möchtet ihr Freunde und Verwandte angenehm überraschen, dann setzt doch auf coole und ungewöhnliche Geschenkverpackungen. In meinem Blog möchte ich euch ein paar Tipps weitergeben wie ihr dieses Jahr einfallsreicher und nachhaltiger Geschenke verpacken könnt. Geschenkpapier mehrfach nutzen Wenn das Geschenkpapier schon mal in der Welt ist, sollten wir es nicht gleich in den Müll schmeißen nachdem es benutzt wurde. Eine echte Alternative zum Geschenkpapier-Kauf ist...

mehr lesen

Winterbilder – Tipps für schöne Aufnahmen

Der Winter hat bereits Einzug gehalten und auch wenn der Schnee noch auf sich warten lässt, gibt es viele schöne Möglichkeiten, Eindrücke zu sammeln. Dabei darf natürlich die Kamera nicht fehlen, um die schönsten Momente festzuhalten. Der Winter bringt einige Herausforderungen für das perfekte Foto mit sich. Darum hab ich für euch wieder ein paar Tipps, die euch vielleicht dabei helfen, Wintermotive perfekt zu fotografieren. Schöne Bilder kann jeder machen und dafür braucht es nicht die teuerste Ausrüstung. In meinem Blog „Tipps für schöne Urlaubsbilder“ könnt ihr nochmals nachlesen, worauf es ankommt und worauf ihr achten könnt aber nicht...

mehr lesen

Zauberhafter Advent in der Naturparkregion Reutte

Für mich gehört die Adventszeit zu der schönsten Zeit des Jahres und wenn ich an die Besuche der Weihnachtsmärkte in unserer Region denke, wird die Vorfreude noch größer. Ganz egal wen ich frage, mit der Adventszeit sind immer schöne Erinnerungen verbunden. Auch in der Naturparkregion Reutte gibt es im Advent viel zu erleben. In meinem Beitrag findet ihr ein paar Veranstaltungs-Tipps für die besinnliche Vorweihnachtszeit. Adventbasare und Weihnachtsmärkte Adventbasar Lechaschau Samstag, 23. November 2019 um 14:00 Uhr im Pfarrwidum Lechaschau In liebevoller Handarbeit produzierte Adventkränze und weihnachtliche Gestecke werden von den Kranzerfrauen Lechaschau zum Verkauf angeboten. Hausgemachte Kuchen und...

mehr lesen

4S – Sommer, Sonne, See und StandUpPaddling

Sommer, Sonne, See und SUP……  4 S die meinen Sommer heuer begleiten. Da ich mich im und auf dem Wasser ziemlich wohlfühle, war es fast eine logische Konsequenz, dass ich zumindest mal das mit dem paddeln probiere. Es ist nicht mehr zu übersehen, dass immer mehr den Trendsport Stand up Paddling kurz SUP für sich entdecken und mit ihren Boards über die heimischen Seen paddeln. Gesagt, getan, ausprobiert, Spaß daran gefunden und mir gleich ein eigenes Board zugelegt. Daher möchte ich euch heute in meinem Blog zu meinen Anfängerversuchen mitnehmen und euch verraten, warum das Wellenreiten ohne Wellen sich...

mehr lesen

57. Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Breitenwang

Am kommenden Wochenende ist es soweit und der 57. Landesfeuerwehrleistungsbewerb wird in Breitenwang ausgetragen.  Vom 24.- 25. Mai treten über zwei Tage verteilt 271 Gruppen gegeneinander und gegen die Zeit an und dies im wahrsten Sinne des Wortes, denn es geht um jede Sekunde. Einmal im Jahr findet dieses Großevent in Tirol statt. Es werden ca. 3.000 Teilnehmer und 2.000 Besucher erwartet. Als größte Veranstaltung der Tiroler Feuerwehr ist diese weit über die Landesgrenze bekannt und zählt zu einem Event der Superlative. Da lassen es sich manche Gruppen nicht nehmen, dabei zu sein und scheuen auch die weite Anreise...

mehr lesen

Tipps für schöne Urlaubsfotos

Wer kennt es nicht…. Man ist im Urlaub und möchte den Liebsten die zuhause geblieben sind mittels Fotos einen Eindruck des Erlebten und der Urlaubsregion vermitteln. Nicht immer klappt das jedoch genauso wie man sich das vorstellt und der Satz „In Wirklichkeit war es viel schöner“ verliert seine Bedeutung nicht. Genau deswegen möchte ich euch in meinem heutigen Blog einen kleinen Crashkurs oder besser gesagt ein paar Basics für das perfekte Urlaubsfoto weitergeben. Natürlich liegt dies, wie man so schön sagt, auch immer im Auge des Betrachters. In meinem beruflichen Werdegang durfte ich ein Jahr an der Seite eines...

mehr lesen

Traditioneller Feuerbrauch in der Naturparkregion Reutte

Am 10.März 2019 ist es wieder soweit und in mehreren Gemeinden unter anderem in Musau, Pinswang und Weißenbach wird ein alter Brauch fortgeführt. Letztes Jahr durfte ich euch bereits in meinem ersten Blog ein wenig über den Barreigang in Musau erzählen und wie versprochen, gibt es nun von mir ein paar interessante Zeilen zu einem alten heidnischen Brauch, der bei uns weiterlebt und zwar das Hexverbrennen und Scheibenschlagen. Traditionell findet diese –man kann schon fast Veranstaltung sagen – am ersten Sonntag nach dem Aschermittwoch statt. In Weißenbach erst eine Woche später. Mit dem Verbrennen der Hexe auf einem großen...

mehr lesen

Winterspaziergang um den Riedener See

Stille, Sonne und eine unberührte Winterlandschaft. Letzte Woche hat Frau Holle den ersten Schnee bei uns fallen lassen und darum dachte ich mir, ich nehme euch gleich in dieser Woche zu einer kleinen Winterwanderung mit. Los geht´s, meine beiden Vierbeiner Balu und Filou bekommen ihre Wintermäntel angezogen, damit ihnen nicht zu kalt wird, da die zwei kein Unterfell haben. Wir starten unseren Spaziergang direkt in Rieden und laufen Richtung Riedener See. Die wunderschöne schneebedeckte Landschaft glitzert richtig durch das einstrahlende Sonnenlicht. Unsere zwei Burschen genießen sichtlich den Spaziergang im Schnee. Die Gelegenheit wird natürlich auch gleich von den zwei...

mehr lesen

Basteltipp – Adventskranz mal anders

Schnell und einfach mit wenig Aufwand zum selbstgebastelten Adventskranz.   Ich bin ein großer Fan von Tradition und so darf bei mir Zuhause in der Adventszeit der Adventskranz auf keinen Fall fehlen. Allerdings muss ich sagen, dass mich das abnadeln meiner bisher klassischen Adventskränze schon sehr gestört hat. Darum habe ich mir für meinen heurigen Adventskranz etwas Anderes überlegt und mich vom „Trend des Baumscheibenadventskranzes“ inspirieren lassen. Darum möchte ich euch gerne zeigen, wie Ihr in wenigen Schritten und mit nicht viel Aufwand auch so einen selbst machen könnt ohne dafür viel Geld ausgeben zu müssen. Und das benötigt...

mehr lesen
  • 1
  • 2