Am 29. September 2019 findet zum zweiten Mal die AK-Tirol Radl-Tour in der Naturparkregion Reutte statt. Familien, Radbegeistere und Genussradler sind herzlich dazu eingeladen, den Sonntag bei der Radl-Tour in Breitenwang zu verbringen.

Ausgehend vom Max-Kerber-Platz starten die Radler von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr und fahren nach Weißenbach zur ersten Stempelstation, dem Gasthof Goldenes Lamm. Weiter geht es nach Höfen zur Thermic Ranch und wieder zurück nach Breitenwang zum Max-Kerber-Platz. Um 12:00 Uhr startet im Veranstaltungszentrum das Sattelfest. Für musikalische Unterhaltung ist mit der Band „Die Trenkwalder“ gesorgt und kulinarisch werden die Besucher vom Restaurant Alina verwöhnt. Natürlich können das Sattelfest auch alle besuchen, die nicht mitgeradelt sind.
Um die schnellste Zeit geht es bei der Radltour nicht, vielmehr darum, den Tag zu genießen. Auch Radler mit E-Bikes sind bei der Radl-Tour herzlich willkommen. Alle Radfahrer erhalten zwei Getränkegutscheine, die Radlnadel und ein kleines Überraschungspaket. Auf der Route können sich die Radler bei den Labestationen stärken und sich ihren Stempel abholen.

Strecke:

Breitenwang – Reutte – Ehenbichl – Rieden – Weißenbach – Höfen – Ehenbichl – Reutte – Breitenwang
30 km / 100 Höhenmeter
Stempelstellen und Labestationen:
Gasthof Goldenes Lamm, Weißenbach
Thermic Ranch, am Flugplatz Höfen

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung möglich. Einfach vorbeikommen, Stempelkarte abholen und losradeln.