Hurra der Fasching ist da!
Mit dem Winter kommt die Zeit, das Toben im Schnee und der Fasching! Buntes Treiben bei diversen Veranstaltungen und im Kindergarten mit vielen lustigen Faschingskostümen. Ach ja, und natürlich noch viele Faschingskrapfen, bevor die Fastenzeit beginnt!

Meine zwei Mädels können die „5. Jahreszeit“ gar nicht erwarten um all Ihre Faschingskostüme auszupacken. Allerdings wurde ganz schnell beschlossen, dass dieses Jahr eine neue Verkleidung besorgt werden muss! Nach dem Durchstöbern von diversen Internetseiten und Kostümkatalogen wurden sie schnell fündig und sie beschlossen, als Katzen-Duo aufzutreten.

Nachdem sie sich ihr Outfit ausgesucht haben, wurde mit großer Spannung die Lieferung erwartet um es dann gleich anzuprobieren. Das Outfit passte perfekt und mit riesiger Vorfreude konnte man die Faschingsveranstaltungen gar nicht mehr erwarten.

An einem Samstagnachmittag war es dann endlich so weit, Mama malte noch jeder Mietze die „perfekte“ Katzennase mit Schnurrhaaren … und los ging es. Bei der Veranstaltung angekommen, waren die Kinder kaum noch zu halten und schnell waren beide mit ihren Freunden im Getümmel verschwunden. Diverse Spiele und Tänze wurden durchgeführt und zeitweise kam man wieder vorbei um eine Schluck zu trinken oder einen Happen zu essen, ….

Die Kinder hatten sichtlich Spaß und die Mamas genossen den gemütlichen Nachmittag.
Am späten Nachmittag war dann aber Schluss und wir machten uns auf den Heimweg, die Bitte die nächste Faschingsveranstaltung zu besuchen blieb natürlich nicht lange aus ….

Am Abend waren beide fix und fertig und vielen überglücklich in ihre Betten.

… und ein paar Tage später durfte Mama wieder die Schminke auspacken um den Kindern wieder ihre Katzennasen mit Schnurrhaaren aufzumalen, denn im Kindergarten war auch der Fasching da.