Am 1. Oktober 2017 wird es in Reutte ab 09:30 Uhr einen großen Bezirks-Erntedankumzug mit abwechslungsreichem Rahmenprogramm im Festzelt geben, bei dem in Kooperation mit den Bezirksblättern und dem Reisestudio Schrettl das schönste Tiroler Bergherbst-Trachtenpaar gekürt wird. Wie ihr an der Wahl zum Bergherbst-Trachtenpaar teilnehmen könnt, erfahrt ihr im Blog.

Gelebte Tradition – die Tracht

Kultur, Brauchtum und Tradition, stolz sein auf Wurzeln und Herkunft, Danke sagen, für alles, was unser schönes Land uns jeden einzelnen Tag bietet – es gibt kaum eine bessere Jahreszeit als den Herbst, um all dies nach außen zu tragen.
Die Besonderheiten und auch kleinen Eigenarten der verschiedensten Regionen werden durch unterschiedlichste Trachten präsentiert.
Wir haben eine Trachtenschneiderin getroffen und uns mit ihr über Kriterien unterhalten, die ein Dirndl von einer Tracht unterscheiden.

Tracht vs. Trachtig

Trachten sind traditionelle Gewandungen, die auf eine lange Geschichte zurückblicken können und Angehörige einer bestimmten Region kennzeichnen. In liebevoller Handarbeit werden Trachten genäht und kunstvoll verziert. Tracht richtig tragen bedeutet aber auch, ein paar Richtlinien einzuhalten. Trachtenschneiderin Margret Hauser nennt uns die absoluten Muss-Kriterien:

DAMEN

  • TRACHT mit Strümpfen bzw. weißen Kniestrümpfen oder blickdichten schwarzen Strümpfen – keine Seidenstrümpfe
  • Bluse – weiße Rundhalsbluse mit Keulen- oder Schinkenärmeln
  • Schlichte Schuhe – keine High-Heels
  • Frisur: Flechtfrisur (Haare aus dem Gesicht, Ohren MUSS man sehen)

HERREN

  • Lederhose (kurz oder lang) oder
    schwarze schlichte Hose
  • Trachtenstrümpfe
  • Weißes Trachten-Leinenhemd
    (langarm)
  • Weste
  • Schwarze Lederschuhe
    (keine Turnschuhe)

Je nach regionaler Tracht gibt es auch noch ein paar Soll-Kriterien, die erfüllt werden könnten:

DAMEN

  • Zur Tracht passender Hut
  • Schmuck

HERREN

  • Zur Tracht passender Hut
  • Schmuck
  • Ranzen
Trachtenpaar

Spieglein, Spieglein an der Wand …

… wer sind wohl die Schönsten im ganzen Land?
Bei unserem Bezirks-Erntedankumzug mit Rahmenprogramm am 1. Oktober in Reutte küren wir in Kooperation mit den Bezirksblättern und Reisestudio Schrettl das schönste Tiroler Bergherbst-Trachtenpaar 2017.

So könnt ihr teilnehmen:

Sendet uns bis zum 27. September 2017 Bilder in eurem schönsten Trachten-Outfit an presse@reutte.com, zeigt uns, wie toll ihr Tracht umsetzt und warum gerade ihr zum Tiroler Bergherbst-Trachtenpaar 2017 gewählt werden solltet. Es sind auch Einzel-Einsendungen möglich.

Anhand unserer oben genannten Kriterien werden die besten Teilnehmer ausgewählt, die am 1. Oktober 2017 bei unserer Veranstaltung präsentiert werden. Eine Fach-Jury entscheidet dann vor Ort, welche Dame und welcher Herr Tracht am besten umgesetzt haben (Einzelbewertung der Damen und Herren). Die beiden professionellsten Trachtler werden dann zum Bergherbst-Trachtenpaar 2017 gekürt.
Dem Gewinner-Paar winkt natürlich auch ein toller Preis: Neben einem Wanderpokal und einem kleinen Souvenir erhaltet ihr einen 500€ Reisegutschein in Kooperation mit Reisestudio Schrettl Reutte!

Bitte beachtet die Teilnahmebedingungen.

Wir freuen uns auf eure Einsendungen und wünschen viel Glück!