Der Sommer ist vorbei, die Landschaft wechselt ihr Farbenkleid und die Luft wird wieder kühler. Das Jahr neigt sich langsam dem Ende zu, auch wir können nun durchatmen und ein bisschen zur Ruhe kommen. Was gibt es schöneres als an einem traumhaft klaren Herbsttag einen Spaziergang in der Natur zu machen. Um auch Zuhause den Herbst einziehen zu lassen, habe ich mir überlegt, eine schöne Herbstdeko aus Naturmaterialien zu basteln. In meinem Blog könnt ihr euch nun anschauen was daraus geworden ist und findet eine Anleitung zum Nachbasteln.

Auf meinem Spaziergang habe ich kleine Äste, ein paar bunte Blätter, Sträucher mit roten Früchten, Bucheckern und viele Kastanien gesammelt. Die Kastanien sollte man zwei Tage trocknen lassen, da sie sich noch etwas zusammenziehen. Bei der Firma Hornstein Hobby und Farben im Untermarkt in Reutte habe ich einen begrünten Kranz gekauft. Mit einer Heißklebepistole bewaffnet, kann ich jetzt auch schon loslegen.

Zuerst stecke ich auf dem Kranz ein paar Sträucher fest. Den Beginn des Asts stecke ich in den Kranz und fixiere ihn in der Mitte noch mit einem grünen Gartendraht. Auf dem Kranz verteile ich nun ein paar bunte Blätter. Hier stecke ich nur die Stängel in den Kranz. Die Bucheckern und die kleinen Äste verteile ich auch und klebe sie auf.

Nun befestige ich mit der Heißklebepistole Kastanien auf dem ganzen Kranz. Am besten eignen sich kleinere Kastanien, da sie leichter sind und besser halten. Den Heißkleber auf die Kastanien geben und ein paar Sekunden antrocknen lassen. Dann auf den Kranz drücken und festhalten bis der Kleber abgekühlt ist. Am äußeren und inneren Rand empfiehlt es sich, den Kleber auf den hellen runden Kreis der Kastanie zu geben, da der Kleber auf der rauen Oberfläche besser haftet. Man kann noch kleine Deko-Elemente, wie zum Beispiel ein paar Garben, auf den Kranz kleben.

Jetzt ist der Herbstkranz auch schon fertig. Wer möchte, kann so wie ich, noch einen Zierkürbis in die Mitte legen oder eine Kerze hinein stellen. Wer den Kranz lieber aufhängen möchte, muss vor dem Dekorieren ein Band anbringen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Herbst und viel Spaß beim Basteln!