Ein weiteres Highlight während des Bergherbst wird am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, von der Marktgemeinde Reutte veranstaltet: der 2. Reuttener Herbstmarkt.

Zahlreiche regionale Direktvermarkter sowie Produzenten von Kunsthandwerk sind dabei im Untermarkt zu finden. Insgesamt 45 Stände laden zum Stöbern und Probieren ein. Es wird wieder eine bunte Mischung an Erzeugnissen geboten: von Fleisch- und Wurstwaren über Käse bis hin zu Edelbränden und Likören ist wohl alles dabei, was das Herz begehrt. Auch Mode, Schmuck und Kunsthandwerk aus Holz, Stein und Glas wird an den Marktständen feilgeboten – die perfekte Gelegenheit, um Ihr persönliches Stück Tirol mit nach Hause zu nehmen.

Bei der Premiere des Reuttener Herbstmarkts im vorigen Jahr war uns der Wettergott leider nicht wohlgesinnt, einige Stände konnten den stürmischen Windböen am Vormittag leider nicht trotzen. Dieses Jahr hat die Marktgemeinde vorgesorgt: neue Marktstände mit Seitenwänden wurden entwickelt, um für alle Fälle gerüstet zu sein.

Der Reuttener Herbstmarkt ist dieses Jahr von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, wir freuen uns auf Ihren Besuch!