Auch heuer ist es am 25. Oktober ab 21:00 Uhr wieder so weit, die alljährliche Musikmeile in Reutte steht bereits zum 16. Mal auf dem Programm. Dabei könnt ihr mit einmalig nur 7€ Eintritt Musikgruppen unterschiedlichster Genres in sieben Reuttener Lokalen lauschen.

Die Reuttener Wirtinnen und Wirte haben sich wieder mächtig ins Zeug gelegt, um ein buntes und abwechslungsreiches Programm zu bieten:

Die Kellerei: BumbleBoys

Die fünfköpfige Band aus Weilheim/Schongau unterhält Besucher mit einer Mischung aus Alternative, Country und Folkrock. Eigene Songs sind ebenso zu hören wie Coverversionen anderer Interpreten – wir freuen uns auf punky folkrock in der Kellerei!

Café Bar Steh: Tasha & Cookiejar

Die Band rund um Sängerin Natascha Koch aus Lermoos begeistert ihr Publikum im Steh mit Pop/Rock-Songs aus eigener Feder – seid gespannt!

Novellis: Die Lamas

Italo-Pop, Evergreens und internationale Stimmungsmusik erwarten uns im Novellis. Das Duo aus dem Allgäu mit süditalienischen Wurzeln wird uns auf jeden Fall ordentlich einheizen.

Bräuhouse: Blue Note Chilli Peppers

Auch im Bräu gibt es im gewohnt gemütlichen Ambiente mit den Blue Note Chilli Peppers ordentlich was auf die Ohren – wir freuen uns!

Piano Keller: Roots’n’Roses (Marketa&Friends)

Die Musikerin Marketa vereint in der Gruppe Roots’n’Roses verschiedenste musikalische Einflüsse und überzeugt durch ein abwechslungsreiches Repertoire sowie die besondere Auswahl an Instrumenten. Coversongs und Eigenkreationen der Genres Country, Blues, Irish Folk, Bluegrass, Rock, Pop und Gospel werden zu hören sein.

Das Kaffee: Cindy’s Cakes

Neu, spannend, hörenswert wird es im Kaffee mit der neuen Formation bekannter Außerferner Vollblutmusiker rund um Iris Schmid-Holaschke.

Lebenshilfe Café: Sunrise

Im Lebenshilfe Café werden Besucher von der Musikgruppe Sunrise bestens unterhalten, ein abwechslungsreiches Programm ist auf jeden Fall garantiert.

Wir wünschen euch einen tollen Abend mit unterschiedlichsten musikalischen Eindrücken und den Reuttener Wirtinnen und Wirten eine gelungene Veranstaltung!